Lügen ? Etc.

  • Hallo,


    Ich habe mich hier gerade angemeldet , nachdem ich im Internet viel recherchiert habe .

    Ich habe kein ADHS . Bin Angehörige.

    Ich lese oft, dass Kinder mit ADHS wohl öfter das Problem haben zu stehlen und/oder zu Lügen.

    Vorallem Lügen scheint häufiger zu sein .

    In dem Zusammenhang wird erwähnt, dass es vermutlich eher mit der negativen Erfahrungsspirale , Vermeidungsverhalten zusammenhängt.


    Ich wollte mal fragen welche Erfahrungen dazu hier im Forum herrschen.

    Wie ist das bei Erwachsenen?

    Egal ob an einem selbst oder bei Angehörigen.


    LG Amena

  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.